Springt zur Seite: Neuer Burgberg-Tunnel mit weiteren Bildern [Streckenübersicht]  [Impressum]  [Sitemap]   [Fenster schließen]    [Strecke 5900]   [Zurück] Springt zur Seite: Alter Burgberg-Tunnel mit weiteren historischen Bildern

Strecke 5900: Alter Burgberg-Tunnel

Umgebung am Südportal des alten Burgberg-Tunnels von Süden (Foto: Lutz Kuhl, MIBA-Report 10)   Fotografiert von Lutz Kuhl,
aus MIBA-Spezial 10

(Ein Klick ins Bild öffnet ein größeres Bild)
 
 
Oben:
Umgebung am Südportal
(Besteht aus 2 Bildern)
  Südportal des alten Burgberg-Tunnels (Foto: Lutz Kuhl, MIBA-Report 10)   Sphinx am Nordportal des alten Burgberg-Tunnels (Foto: Lutz Kuhl, MIBA-Report 10)
Sphinx am Nordportal
In dem von Süd nach Nord verlaufenden Regnitztal bildet der Burgberg durch seine Ost-West-Ausrichtung gleichsam einen Sperrriegel. Die Fernstraße Nürnberg - Bamberg sowie der Ludwig-Donau-Main-Kanal konnten auf der schmalen Talsohle zwischen der Regnitz und dem Westhang des Berges noch vorbeigeführt werden. Als die Bahnstrecke Nürnberg - Bamberg als Teil der König-Ludwig-Nord-Süd-Eisenbahn gebaut wurde, war für eine Eisenbahntrasse kein Platz mehr. Deshalb entschied man sich 1842 zum Bau eines Tunnels durch den Burgberg, der bis 1844 dauerte. Es war damit der erste bayerische Eisenbahn-Tunnel.    
    Links: Südportal
 
Trennlinie
 
Fotografiert im August 2016, nach der Inbetriebnahme des neuen Burgberg-Tunnels Ost
(Ein Klick ins Bild öffnet ein größeres Bild)
 
Südportal des alten Burgberg-Tunnels
Südportal
  Nordportal des alten Burgberg-Tunnels
Nordportal

Trennlinie
 
Fotografiert von Rolf Krahl im April 2008, Bilder stehen unter GNU-Lizenz
(Ein Klick ins Bild öffnet ein größeres Bild)
 
Südportal des alten Burgberg-Tunnels (Foto: Rolf Krahl)
Südportal
  Nordportal des alten Burgberg-Tunnels (Foto: Rolf Krahl)
Nordportal
 
Bayrischer Löwe, links vorm Südportal des alten Burgberg-Tunnels (Foto: Rolf Krahl)
Bayrischer Löwe, links vorm Südportal
  Bayrischer Löwe, rechts vorm Südportal des alten Burgberg-Tunnels (Foto: Rolf Krahl)
Bayrischer Löwe, rechts vorm Südportal

Trennlinie
 
Fotografiert von VSO im März 2007
(Ein Klick ins Bild öffnet ein größeres Bild)
 
Zug am Südportal des alten Burgberg-Tunnels (Foto: VSO)
Zug am Südportal
  Inschrift am Südportal des alten Burgberg-Tunnels (Foto: VSO)
Inschrift am Südportal
 
Schild am Südportal des alten Burgberg-Tunnels (Foto: VSO)
Schild am Südportal
  Nordportal des alten Burgberg-Tunnels (Foto: VSO)
Nordportal
 
Zug am Nordportal des alten Burgberg-Tunnels (Foto: VSO)
Zug am Nordportal
  Inschrift am Nordportal des alten Burgberg-Tunnels (Foto: VSO)
Inschrift am Nordportal
 
Schild am Nordportal des alten Burgberg-Tunnels (Foto: VSO)
Schild am Nordportal
  Sphinx am Nordportal des alten Burgberg-Tunnels (Foto: VSO)
Sphinx am Nordportal
 
Sollten Sie diese Seite über eine Suchmaschine gefunden haben, öffnen Sie hiermit die Übersichtsseite der Tunnelportale. Der dort vorhandene Link zur Strecke 5900 (KBS 820, 891.2 / KBS 414): (Nürnberg - Fürth/Bayern - Erlangen-Bruck -) Erlangen - Forchheim/Oberfranken (- Strullendorf - Bamberg) (König-Ludwig-Nord-Süd-Eisenbahn) führt Sie zu den Bildern der Tunnelportale.
 
Springt zur Seite: Neuer Burgberg-Tunnel mit weiteren Bildern [Strecke 5900]   [Zurück] Valid CSS!Valid XHTML 1.0 Transitional Springt zur Seite: Alter Burgberg-Tunnel mit weiteren historischen Bildern
Trennlinie